Wir suchen ab sofort studentische Aushilfen (m/w/d) für den Bereich Betreute Wohngemeinschaften. In unseren Wohngemeinschaften werden gehörlose Erwachsene mit zusätzlichen Behinderungen betreut und unterstützt.

Der zeitliche Umfang beträgt je nach Bedarf ca. 10 – 20 Std./Woche, das Arbeitsverhältnis ist studentisch versichert oder als Minijob (auf geringfügiger Basis max. 450€). Die Vergütung beträgt 12,50 € pro Stunde.

Wir wünschen uns:

  • Zeitliche Flexibilität
  • Erfahrung in / Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Freude an Teamarbeit
  • Gebärdensprachkompetenz
  • Interesse an der Gehörlosenkultur und -geschichte


Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle, herausfordernde und vielseitige Tätigkeit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem netten Team mit offenem und vertrauensvollem Arbeitsklima
  • Spaß bei der Arbeit


Deine Aufgaben:

  • Assistenz, Beratung und Unterstützung der Klient_innen in der alltäglichen Lebensführung, im Haushalt und der Freizeitgestaltung
  • Unterstützung im Umgang mit Behörden, Post, Technik und Finanzen
  • Sicherstellung einer angemessenen Kommunikation, überwiegend durch Gebärdensprache, aber auch anderen Kommunikationsformen, die die Klient_innen verwenden
  • Unterstützung bei Angeboten von Freizeit- und Gruppenaktivitäten
  • Dokumentation der pädagogischen Arbeit

Für Informationen und Rückfragen wende dich gerne an Peter Thöne, thoene@sinneswandel-berlin.de

Wir freuen uns auf Deine schriftliche Bewerbung bevorzugt als PDF per E-Mail an:
thoene@sinneswandel-berlin.de

oder per Post an:

Sinneswandel gGmbH
z. Hd. Vera-Kristin Kögler
Friedrichstr. 12
10969 Berlin