Wir suchen ab November oder später

Sozialpädagogische oder vergleichbar qualifizierte Fachkräfte für die langfristige Arbeit als Bildungsbegleitung (in Teilzeit oder Vollzeit) im Bereich SprungBRETT der Sinneswandel gGmbH. Bewerbungen von Studierenden kurz vor Abschluss mit Wunsch auf eine langfristige berufliche Perspektive sind ebenfalls willkommen.

SprungBRETT unterstützt schwerhörige und taube junge Menschen auf ihrem individuellen Weg in Ausbildung und Arbeit mit dem Ziel der langfristigen Integration auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

Ihre Aufgaben

  • individuelle Begleitung von schwerhörigen und tauben jungen Menschen in schulischen Bildungsgängen (z.B. im IBA-Lehrgang, schulische Ausbildung) und betrieblichen Maßnahmen (Unterstützte Beschäftigung, Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme, Berufsbegleitung)
  • kommunikative Unterstützung im Unterricht und im Betrieb
  • pädagogische Anleitung und Unterstützung in der praktischen Qualifizierung
  • individuelle Förderplanung

 

Unser Angebot

  • wertschätzende und ressourcenorientierte Teamarbeit
  • aktive Mitgestaltung der Arbeit
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • Supervision, DGS-Kurse, Fortbildung
  • attraktive Bezahlung, 29 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung
  • Stufensteigerung, so dass sich die langfristige Mitarbeit lohnt
  • Gesundheitsförderung

 

Wir wünschen uns

  • gute bis sehr gute Deutschkenntnisse
  • wertschätzende und personenzentrierte Arbeitsweise
  • Erfahrungen in der Arbeit mit der Zielgruppe und/oder Erfahrungen im Bereich der Teilhabe am Arbeitsleben oder Teilhabe an Bildung
  • gute DGS-Kompetenz oder Grundkenntnisse und die Bereitschaft die Deutsche Gebärdensprache zu erlernen
  • Interesse an den Themen Integration und Inklusion
  • Aufgeschlossenheit in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken sie bitte per Mail an bewerbung@sinneswandel-berlin.de

oder per Post an:

Sinneswandel gGmbH
z. Hd. Vera-Kristin Kögler
Friedrichstr. 12
10969 Berlin

Fragen zur Stelle bitte an Frau Berger (Bereichsleitung) per Mail: berger@sinneswandel-berlin.de