Wir suchen zur sofortigen Einstellung
eine_n Mitarbeiter_in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit.
Die Stelle umfasst 10 Wochenstunden.

Wir wünschen uns:

  • eine_n Student_in, die_der sich mindestens im 3. Fachsemester in einer der folgenden oder einer vergleichbaren Fachrichtung befindet:
    • Journalistik,
    • Geisteswissenschaften,
    • Kommunikationswissenschaften,
    • Sozial- oder Medienwissenschaften
    • oder vergleichbare Qualifikation/Erfahrungen.
  • erste PR-Erfahrung unbedingt notwendig
  • Textsicherheit und gutes Sprachgefühl
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse im Umgang mit WordPress
  • Interesse an Grafik und Design, idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Photoshop o.Ä.
  • effizientes, strukturiertes und sorgfältiges Arbeiten
  • selbständige Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse der Gehörlosenkultur/Tauben Community, Interesse an unterschiedlichen Feldern sozialer Arbeit wünschenswert
  • Diversity-Kompetenz und Erfahrung mit Non-Profit-Organisationen von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit sozialen Medien
  • Gebärdensprachkenntnisse oder Interesse, die Deutsche Gebärdensprache zu erlernen
Deine Aufgaben:
  • Übernahme der Pressearbeit, Recherche und Erstellen von Presseinformationen
  • Inhaltliche Gestaltung und Pflege der Homepage von Sinneswandel
  • Pflege der social media Kanäle
  • Erstellen des internen Newsletters
  • Entwicklung, Gestaltung und Bestellung von Anzeigen, Flyern und Werbeartikeln, Werbung bei Zielgruppen, Kostenträgern, potenziellen Arbeitnehmer_innen
  • Kontaktpflege zu regionalen und überregionalen Medien
  • Organisation und Dokumentation von Veranstaltungen
  • Übernahme von Sonderaufgaben (z. B. Erstellen von Präsentationen u. ä.)
Wir bieten:
  • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben, die eigenständiges Arbeiten erfordern und Dir viele Gestaltungsmöglichkeiten lassen
  • ein nettes Team und offenes und vertrauensvolles Arbeitsklima
  • einen Arbeitsplatz in der Mitte Berlins und die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten und eine angemessene Vergütung

Für Informationen und Rückfragen wende Dich gerne an Peter Thöne, thoene@sinneswandel-berlin.de.

Wir freuen uns auf Deine schriftliche Bewerbung bevorzugt als PDF per E-Mail an:

thoene@sinneswandel-berlin.de

oder per Post an:

Sinneswandel gGmbH
z. Hd. Vera-Kristin Kögler
Friedrichstr. 12
10969 Berlin